Mietrecht
STARTSEITE    ZUR KANZLEI    ANFAHRT

 

Beratung und Vertretung in mietrechtlichen Angelegenheiten:

Hierzu werden als Stichpunkte folgende Themen benannt:

Mietvertrag

  • befristeter oder unbefristeter Mietvertrag
  • Rechte und Pflichten aus dem Mietverhältnis (Schönheitsreparaturen/Fälligkeit)
  • Gebrauchsüberlassung an Dritte/ Untermietvertrag
  • Mietkaution
  • Gewerbemietvertrag
  • Wechsel der Vertragsparteien bei Tod des Mieters

Mieterhöhung

Geltendmachung der Mieterhöhung durch

  • Erhöhung der Grundmiete bis zur ortsübliche Vergleichsmiete (qualifizierter Mietspiegel/Kappungsgrenze, Zustimmung)
  • Erhöhung der Betriebskosten (BK) (Bezeichnungs- und Erläuterungspflicht bezüglich der BK/ Abrechnungsmaßstab)
  • Modernisierung, (Inhalt der Modernisierungsankündigung/ Duldung)
  • Sonderkündigungsrecht des Mieters nach einer Mieterhöhung (nicht bei Erhöhung der BK)

Mietminderung

  • wegen Sach- oder Rechtsmangels der Mietsache (Fehlen zugesicherter Eigenschaften, Wasserschaden, Lärmbelästigung p.p.)

Schadens- und Aufwendungsersatz des Mieters wegen eines Mangels der Mietsache (wenn der Mangel bereits bei Vertragsschluss bestand oder Vermieter diesen Mangel zu vertreten hat)

Ende des Mietverhältnisses

  • durch fristlose Kündigung aus wichtigem Grunde, (Form und Inhalt)
  • fristgerechte Kündigung (durch Vermieter bei berechtigtem Interesse)
  • wegen Zeitablaufs
  • durch Tod des Mieters
  • Rückgabepflicht der Mietsache durch den Mieter
  • Wegnahmerecht des Mieters für Einrichtungen/Abwendung des Wegnahmerechts durch Zahlung einer Entschädigung seitens des Vermieters
  • Pfandrecht des Vermieters an den eingebrachten Sachen des Mieters

Vorkaufsrecht des Mieters bei Bildung von Wohneigentum

  zurück
SEITENANFANG    IMPRESSUM    DESIGN VON AYKO