Arbeitsrecht
STARTSEITE    ZUR KANZLEI    ANFAHRT

 

Beratung und Vertretung in arbeitsrechtlichen Angelegenheiten:

Hierzu werden als Stichpunkte folgende Themen benannt:

· Arbeitsvertrag

· befristeter oder unbefristeter Arbeitsvertrag

· Beendigung des Arbeitsverhältnisses

· Kündigung (ordentliche oder außerordentliche/fristlose)

· Änderungskündigung

· Aufhebungsvertrag

· Die Kündigung wie auch der Aufhebungsvertrag bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform (eigenhändige Unterschrift). Eine nur mündlich ausgesprochene Kündigung oder ein mündlich vereinbarter Aufhebungsvertrag ist daher unwirksam.

· Kündigungsschutzverfahren

· Will ein Arbeitnehmer oder eine Arbeitnehmerin gegen eine ordentliche oder außerordentliche (fristlose) Kündigung vor dem Arbeitsgericht Klage erheben, so muss er oder sie unbedingt die 3-Wochenfrist einhalten. Diese beginnt mit dem Zugang der Kündigung.

· Lohnansprüche

· Auch hier sind ggf. Fristen, insbesondere tarifliche Ausschlussfristen, zu beachten.

· Abmahnung

  zurück
SEITENANFANG    IMPRESSUM    DESIGN VON AYKO